Auslagerung von Engineering nach Indien

Die Exes Group hat Niederlassungen in Aurangabad und Pune, Indien. Die meisten unserer Ingenieure arbeiten in Aurangabad, 300 km östlich von Bombay. Die Stadt ist bekannt für ihre schnell wachsende Chemie-, Pharma- und Automobilindustrie. Ein kleinerer Teil unserer Ingenieure arbeitet in Pune, was für seine hohe Anzahl an Software- und IT-Unternehmen bekannt ist. Die Exes Group betreut von unseren indischen Büros aus Unternehmen in verschiedenen Ländern, vor allem in den Niederlanden, aber auch in anderen westeuropäischen Ländern und den USA.

Über unsere Ingenieure

Unsere Ingenieure in Indien verfügen über eine Universitätsausbildung und sind auf ein breites Spektrum von Disziplinen spezialisiert, darunter z.B. Maschinenbau, Schiffbau, Benutzerhandbücher und Softwareentwicklung. Die Ingenieure der Exes Group haben sowohl On-site- als auch Offshore-Erfahrung anhand von früheren Kooperationen.

Zusammenarbeit durch Auslagerung nach Indien

Unsere Ingenieure sind mit dem westlichen Geschäftsbetrieb vertraut. Die Kommunikation mit den Auftraggebern erfolgt in englischer Sprache.

Die indischen Ingenieure verfügen über alle Tools und legale Softwarelizenzen, um die Engineering-Tätigkeiten für unsere Kunden durchführen zu können. In der Startphase sind zunächst unsere niederländischen Vermittler involviert und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Zusammenarbeit. Sie sprechen überdies Niederländisch, Englisch und Deutsch.

 

Ambitionen der Exes Group

Innerhalb von fünf Jahren hat sich die Exes Group von einem Unternehmen mit 500 Ingenieuren zu einem Unternehmen mit 1.200 aktiven Ingenieuren entwickelt. Bis 2020 wollen wir mindestens 2.000 Ingenieure beschäftigen.

Darüber hinaus wollen wir uns als Exes Group im Bereich Industrie 4.0 weiterentwickeln, d.h. in Disziplinen wie Internet of Things, Big Data und Augmented Reality.

 

Möchten Sie gerne wissen

wie die Erfahrungen von Kunden der Exes Group sind, die ihr Engineering nach Indien ausgelagert haben? Wir informieren Sie gerne.

Menü