Industry 4.0

Industrie 4.0, so nennt man die vierte Revolution der Industrialisierung. In dieser Industrialisierungsphase ändert sich die Art und Weise der Fertigung, indem es Internet of Things, Big Data, Augmented Reality, Datenintegration und andere technologische Entwicklungen in den Kern der Fertigung und in Fertigungssysteme integriert. Die Exes Group verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet und kann Sie bei der Durchführung verschiedener Tätigkeiten im Bereich dieser technologischen Entwicklungen unterstützen.

Internet of things

Heute sind nicht nur wir Menschen online, sondern auch Maschinen, Autos und Produkte. Durch neue Möglichkeiten wie z.B. Servitization und Instandhaltungsstrategien ist es wichtig, jederzeit die Kontrolle über diese verschiedenen Produkte und Fertigungsmaschinen zu haben.

Darüber hinaus kann man einen Digital Twin der gelieferten Produkte aufbauen und instand halten. Weltweit führt die Exes Group diese Art von spezifischen Projekten für verschiedene Kunden durch.

Big Data

Unsere Welt ist zunehmend datengetrieben, d.h. in unserer heutigen Gesellschaft hat jeder ständigen Zugriff auf große Datenmengen. Abgesehen von der Beschaffung neuer Daten kann die Exes Group Sie auch bei der Analyse dieser Big Data unterstützen. Unsere Ingenieure sind darauf spezialisiert, Verbindungen zu finden und Algorithmen zu entwickeln. Durch den Einsatz dieser Techniken können wir beispielsweise Maschinenausfälle vorhersagen und verhindern.

.

Augmented reality

Die Zukunft gehört der Augmented Reality. Die Ingenieure der Exes Group verfügen über alle notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen, um Lösungen im Bereich dieser Entwicklung zu liefern. Kombiniert mit einer umfangreichen Palette an Erfahrungen im Bereich technischer Zeichnungen können unsere Ingenieure Ihr Unternehmen bei der Durchführung von Servicearbeiten unterstützen. Auf der Grundlage von Augmented Reality gibt es endlos viele Möglichkeiten, egal ob es sich um alltägliche oder komplexe Instandhaltungsarbeiten handelt.

Augmented Reality kann auf verschiedene Produkte wie Animationen, Präsentationen oder Videos angewendet werden. Die Exes Group kann Ihnen jede dieser Anwendungen liefern.

Radio-Frequency Identification (RFID)

RFID kann in Ihrem Fertigungs-, Logistik- und Transportprozess eingesetzt werden. Durch die Einführung der Radiofrequenz-Identifikation erhält Ihr Unternehmen einen Einblick in den Status der einzelnen Prozesse. Das gesamte Wissen, das für die Erstellung der Software und die Implementierung der Mikrochips erforderlich ist, steht innerhalb der Exes Group zur Verfügung. Wenn Sie Anwendungen von unseren Ingenieuren durchführen lassen, ist eine kontaktlose Identifikation jedes Objektes innerhalb des Unternehmens möglich.

Der Einsatz von RFID spart Zeit, erleichtert das (Neu-)Schreiben von Daten und gewährleistet die sofortige Verfügbarkeit aller relevanten Informationen, die Ihre Abteilungen für die Fertigung und Instandhaltung von Produkten benötigen.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was die Ingenieure der Exes Group im Bereich Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen tun können?

Sie uns über info@exes-group.com oder abonnieren Sie unseren Newsletter!
Menü